Kinesiologie - Touch for Health


Kinesiologie leitet sich von den griechischen Wörtern „kinesis“, was so viel bedeutet wie Bewegung, und „logos“, der Lehre, ab und befasst sich somit, wie der Name schon sagt, mit der Lehre von der Bewegung.

 

Mit Hilfe des „kinesiologischen Muskeltests“, der als „Biofeedback-System“ dient, werden energetische Ungleichgewichte und Dysfunktionen von Substanzen, Emotionen, Informationen und Therapien festgestellt.

 

Innerhalb der Kinesiologie gibt es mehrere verschiedene Anwendungsvarianten. „Touch for Health“ stellt hierbei eine davon dar. Übersetzt als „Gesund durch Berühren“ wurde diese Methode in den 1970er Jahren von Dr. John F. Thie auf Basis der „Angewandten Kinesiologie“ entwickelt und gilt heutzutage weltweit als das bewährteste und am meisten verbreitete  System der Kinesiologie, mit dem Ziel, die Gesundheit durch Energiebalance zu stärken und zu fördern.

 

Im Touch for Health werden Erkenntnisse aus der Akupressur, der Chiropraktik, der Bewegungslehre und der Elementen-, Meridian- und Ernährungslehre aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) genutzt. Dies dient dazu, Blockaden im Energiesystem des jeweiligen Menschen zu erkennen und durch entsprechende Korrekturmaßnahmen wieder zu lösen sowie körpereigene Heilungskräfte zu aktivieren. Dabei wird der Körper dahingehend unterstützt, dass er sich selbst heilt und sich gesund hält.

 

Anwendungsmöglichkeiten: 

 

  • Stressabbau
  • Reduktion/Abbau von Ängsten, Kummer, Wut, Trauer, Zorn, emotional traumatischen Erlebnissen
  • Energetische Narbenentstörung
  • Pulsdiagnostik
  • Abbau von Lernproblemen und Konzentrationsschwierigkeiten
  • Prüfungsängste
  • Müdigkeit
  • Stärkung auditiver und visueller Sinnesleistungen
  • Haltungskorrekturen
  • Energetische Lebensmittelaustestung
  • Allergien
  • Unverträglichkeiten
  • Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden
  • Schmerzreduktion
  • Selbstwert-und Selbstbewusstseinsstärkung
  • Lösen blockierender Verhaltensmuster und Glaubenssätze
  • Unterstützung klassischer schulmedizinischer Therapien
  • Zielstärkung und Motivierung

 

 

(*)

Alle im Rahmen der Gesundheitspraxis durchgeführten Anwendungen unterliegen den Bedingungen für das freie Gewerbe der Hilfestellung zur Erreichung einer körperlichen bzw. energetischen Ausgewogenheit, deren Tätigkeiten personenbezogen ausgeübt werden (Humanenergetik). Es werden keinerlei  schulmedizinsche Diagnosen und/oder Tätigkeiten, die der Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten gemäß ICD-10 entsprechen durchgeführt oder Heilversprechen abgeben. Alle Klienten werden vor Durchführung einer Anwendung entsprechend aufgeklärt und bestätigen dies sowie deren Einverständnis mittels Unterschrift .